English
Deutsch
FitViewer.com   ::   Online Telecycling   ::   © Copyright 1995-2017 - TeleAnimation
Panoramastrassen im Pustertal Von Winnebach über die Pustertaler Höhenstraße nach Tristach 19,90 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Art.Nr.: 80289
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Panoramastrassen im Pustertal Von Winnebach über die Pustertaler Höhenstraße nach Tristach   Panoramastrassen im Pustertal Von Winnebach über die Pustertaler Höhenstraße nach Tristach  
 

Diese Tour, eine Fortsetzung der Pustertaler Panoramastraßen-Tour: Von St.Vigil / Enneberg nach Winnebach, beginnt kurz nach dem Grenzübergang im österreichischen Bundesland Osttirol. Auf dieser knapp 49 km langen und bei Radfahrer sehr bekannten Wegstrecke sind 1.351Höhenmeter zu überwinden.

Über Arnbach und Sillian, eine Marktgemeinde im Hochpustertal im Bezirk Lienz in Österreich, gelangen wir nach gut 5 km auf der leider vielbefahrenen Drautalstraße die Ortschaft Heimels (1.081 m).

Hier verlassen wir kurz die Bundesstraße und fahren auf der gut ausgebauten Tessenberger Landstraße hoch nach Tessenberg, einem kleinen Ort auf 1.295 m Meereshöhe und im Anschluss bei herrlichen Ausblicken zu den Lienzer Dolomiten wieder hinunter nach Strassen mit seiner denkmalgeschützten sowie sehenswerten Kirche Zur Hl. Dreifaltigkeit und der historischen Jakobuskirche.

Nach einer kurzen Fahrt auf der Drautalstraße verlassen wir endgültig diese verkehrsreiche Bundesstraße und biegen bei Abfaltersbach in die aussichtsreiche und fast 30 km lange Pustertaler Höhenstraße ab.

Diese verkehrsarme Höhenstraße verläuft oberhalb des Drautales im Hochpustertal an den Südhängen der Villgratner Berge entlang bis Leisach.

Diese Höhenstraße wurde schon zweimal beim Giro d'Italia in den Jahren 1994 und 2007 befahren und ist auch Teil der Dolomitenrundfahrt, welche von Lienz über Gailberg- und Karnitscher Sattel und eben dieser Höhenstraße zurück nach Lienz führt. Dieser Streckenabschnitt brachte sogar bei Steigungswerten bis zu 17% die Profis zum Schwitzen.

Auf diesem Höhenweg sind drei Anstiege mit insgesamt 875 Höhenmeter zu bewältigen. Dabei werden diese herrlich gelegenen Ortschaften wie Asch, Anras, Oberried, Vergein, Burg, Kosten, Bichl, Assling, Schrottendorf, Bannberg und Burgfrieden in dieser Reihenfolge durchfahren.

Unten in Leisach angekommen, führt uns der Weg weiter über die Drau nach Amlach, einer derzeit 479 Einwohner zählenden Gemeinde im Lienzer Talboden und weiter auf ebener Wegstrecke nach Tristach unserem heutigen Ziel.

Übrigens: im Gemeindegebiet, 5 km vom Ort entfernt, liegt sehr schön auf 821 m Meereshöhe gelegen, der einzige Naturbadesee Osttirols, der Tristacher See !


Länge: ca. 49 km 

Spieldauer: 110 Minuten

 

Erhältlich als:

  • DVD-Video
  • Blu-ray Video
  • Full-HD PC Real Life Video


< Trailer >



Indoor Cycling Video: 


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Von Andermatt über SUSTEN-, GRIMSEL- und FURKA-Pass Von Andermatt über SUSTEN-, GRIMSEL- und FURKA-Pass

24,90 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Altmühltal-Tour - Von Eichstätt nach Kehlheim Altmühltal-Tour - Von Eichstätt nach Kehlheim

19,90 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Große Tour im Voralpenland Große Tour im Voralpenland

19,90 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.


Währungen  
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Newsletter
eMail-Adresse
Bestseller

Partnerprogramm